Kleine Kathedrale - Grosse Kunst
Samstag, 09.03.2024 - 15:00 Uhr

Mitten in der Essener City liegt die Keimzelle der Stadt – der Dom. Am Samstag können Besucher*innen die jahrhundertealte Kirche von 15.00 bis 16.00 Uhr bei einer Führung kennenlernen. Der Essener Dom war einst die Kirche des Essener Frauenstifts, das von 850 bis 1803 bestand. Der heutige Kirchenbau aus dem 13. Jahrhundert verbindet gotische Architektur mit älteren Bauteilen und moderner Kunst. Der Essener Westbau aus der Zeit um 1000 zählt zu den bedeutendsten seiner Art und zeigt die damals enge Verbindung des Essener Stifts zur kaiserlichen Familie.

Bedeutende Kunstwerke und eine eindrucksvolle Architektur zeugen von einer langen Tradition, die bis heute Bestand hat.

Kosten: 7,- € pro Person

Cookie Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Domkapitel Essen

Datenschutz

Statistik-Cookies dienen der Analyse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Domkapitel Essen

Datenschutz